Sport jenseits des Vereins

Joggen, Radfahren, Wandern, Skaten, Calisthenics, Parcours etc. – viele Menschen in Gütersloh treiben Sport, ohne Mitglied in einem Sportverein oder Kunde eines kommerziellen Sportanbieters zu sein. Gehen auch Sie Ihrem Sport für sich alleine oder in einer informellen, selbstorganisierten Gruppe nach? Im Gegensatz zum Vereinssport ergibt sich für die Sportentwicklungsplanung die Schwierigkeit, dass es zumeist keine direkten Ansprechpartner oder offiziellen Vertreter gibt. Daher soll dieser Arbeitskreis Ihnen die Gelegenheit bieten, miteinander ins Gespräch zu kommen, Bedarfe zu formulieren und Ideen zu sammeln. Mögliche Themen sind: öffentliche Sporträume (z.B. Rad- und Wanderwege, Laufstrecken, Calisthenics- und Fitnessanlagen, Dirtparks), Zugangsmöglichkeiten zu Sportstätten, Informationsangebote über den Sport jenseits des Vereins, Vernetzung informell Sporttreibender oder die Förderung neuer Sportarten.


Termine für Arbeitskreistreffen

Dienstag, 17.12.2019, 18:30 bis 20:00 Uhr – Stadthalle, Konferenzraum 11

 

Hier können Sie sich direkt anmelden!